Golfturnier 2019

Die Spenden aus dem Golfturnier vom Wiesensee gingen an folgende Einrichtungen

Das Kinderheim „Waldesruh“ In Dausenau - Bad Ems bekam nach dem Golfturnier am Wiesensee einen Scheck über 2.000 Euro überreicht. Das Geld wurde für neue Sportgeräte verwendet.

Das Haus „Waldesruh“ Dausenau GmbH ist eine über- konfessionelle gemeinnützige Einrichtung der Jugendhilfe. Zielsetzung ist die Unterstützung sowie Förderung des Sozialisierungsprozesses bei Kindern und Jugendlichen mit Entwicklungs– und Erziehungsdefiziten

 Kinderheim „Waldesruh“ In Dausenau

haus

"Alte Schule" Einrichtung für Kinder und Jugendliche

Langgasse 18
65326 Aarbergen-Daisbach
(Originaltext rudolf.hennemuth(at)t-online.de)

Telefon: 06120-900923

Eine Einrichtung für Kinder und Jugendliche in Aarbergen-Daisbach erhielt 2019 einen Scheck über 2.000 Euro für die Anschaffung von Musikinstrumenten. Die Einrichtung wendet sich an Jungen und Mädchen mit Verhaltensschwierigkeiten und psychosozialen Störungen. Sie werden bis zum Ende der Ausbildungszeit in dieser Wohngruppe betreut.trommeln

 

Unsere 1973 gegründet Einrichtung befindet sich nun seit 15 Jahren in Aarbergen - Daisbach, einem Dorf im Untertaunus. Die Kindergruppe mit derzeit 3 Mädchen und 4 Jungen im Alter von 9 bis 18 Jahren ist in einem alten Bauernhaus untergebracht. Teilweise leben die Betreuer mit in der Einrichtung, wo ihnen eigene Wohnbereiche zur Verfügung stehen.“ Text von HP https://www.ikh-hessen.de/startseite.html)

Der Restbetrag aus den Spendentopf ging an die Dehrner Krebsnothilfe. Davon werden ausgebildeten Therapeuten finanziert, die Kinder aus den Familien der Erkrankten begleiten.

Die Dehrner Krebsnothilfe (DKNH) ist ein Verein. Der Verein bietet umfassende psychologische und finanzielle Hilfen für die – durch die Krankheit – in Not geratenen Familien an.

An dieser Stelle sein nur Auszüge aus der Homepage genannt

Hilfestellung bei Fragen zur Krankheit Krebs, u.a. kostenloser Verleih fachspezifischer Bücher und Videofilme / DVDs

Vermittlung psychologischer Betreuung

Maltherapie und Entspannung

Finanzielle Unterstützung in durch Krebs entstandenen Notfällen

Informationsabende und Sonderaktionen

 

 



Golfturnier - Save The Date

golfturnier.png
golfturnier1.png
previous arrow
next arrow

Interview mit Schirmherr enkelson

Seit August 2019 unterstützt ELSA hilft das Projekt „Offene Holzwerkstatt“ an der Anne-Frank Realschule in Düsseldorf-Flingern. Heute gab es Gelegenheit für Renate Hirschmann und Ute Kirberger zusammen mit dem Schirmherrn enkelson. einen Blick in die Werkraum- Atmosphäre zu werfen und den Kindern bei der Planung ihrer Werkstücke und bei dem Umgang mit den Arbeitsmaterialien zuzuschauen.

 

Zum Interview

enkelson

© Elsa Hilft. All Rights Reserved.

Free Joomla! template by L.THEME | Documentation